Blogger-Club für Beautyaddicts

Der Blogger-Club ist eine Plattform für alle Beuty-Blogger, die gerne kostenlos Produkte testen würden, um dann darüber zu berichten. Wenn man sich auf der Seite registriert, kann man 6 Produkte pro Monat auswählen, die einen interessieren. Diese werden dann (wirklich schnell) in einer schönen, bunten Box angeliefert – liebevoll verpackt, teilweise sogar noch mit Gebrauchsanweisung. Das Interessante dabei ist, dass die meisten Produkte, die dort angeboten werden, nicht das übliche 0815-Zeug sind, was man in der Drogerie bekommt. Vielmehr sind es eher „unbekanntere“ Marken, die aber Wert auf Qualität, natürliche Inhaltsstoffe, usw. legen.

img_3417

Den Inhalt meiner ersten Box seht ihr unten. Es gab für mich einen Volumen-Lippglos und ein Wachstumsserum für Wimpern von Tolure, zwei Make-up Entferner von HighDroxy und Dr.Med Christine Schrammek, eine Aufbaucreme für Brüste von PUPA und einen Nagellack inkl. Top Coat von meiner Lieblingsfirma CND (die ich bis dahin als einzige kannte).

Getestet habe ich unter anderem schon die beiden Make-up-Entferner. Ich finde beide super und weiß nicht mal genau welches davon ich besser finde. Das Erstaunliche ist, dass ich den HighDroxy Cleanser meiner Mutter zum Ausprobieren gegeben habe, die sonst gegen alles allergisch ist, und sie verträgt ihn auch gut. Das scheint also für wirklich sehr empfindliche Haut geeignet zu sein, was natürlich toll ist!

Den Volumen-Lipgloss habe ich auch schon zwei Mal ausprobiert. Es ist etwas komisch am Anfang, da die Lippen nach dem Auftragen anfangen zu kribbeln. Es fühlt sich an als hätte man Pfefferminzöl oder Ähnliches aufgetragen. Nach ein paar Minuten vergeht das Gefühl und die Lippen fühlen sich etwas voller an, aber ob sie es wirklich sind, kann man schlecht beurteilen. Vielleicht bildet man sich das auch nur ein. Ich mache in den nächsten Tagen mal bei ein Vorher-Nachher-Bild bei Insta-Stories rein. Also schaut regelmäßig vorbei!

Auch das Wachstumsserum habe ich schon ausprobiert, aber leider nur ein einziges mal. Ich bin wahrscheinlich allergisch drauf. Da stand zwar nämlich, dass es am Anfang zu Rötungen kommen kann, aber bei mir war alles sehr rot und angeschwollen. Es brauchte 3 Tage, damit das wieder weggeht. Deshalb muss ich es leider wieder lassen. Schade! Hätte es gerne getestet..

Die anderen Produkte werde ich noch testen. Vor allem bin ich auf den Weekly Polish von CND gespannt. Wie gesagt, mag ich die Marke sehr gerne und lasse mir schon seit vielen Jahren die Nägel mit dem Shellac machen. Selbst würde ich das auch nie so ordentlich hinbekommen, daher werde ich es auch weiterhin machen lassen. Aber es wäre sehr spannend den Nagellack auf den Fußnägeln auszuprobieren, nur habe ich im Moment auch da Shellac drauf. Wenn dieser „rauswächst“ und ich ihn abmache, teste ich den Weekly Polish. Es soll wie ein normaler Nagellack sein, doch der Top Coat soll mega lange halten, hab ich gehört. Ich bin gespannt und halte euch auf dem Laufenden! 🙂

img_3393

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s