Brunch @Schloss Bensberg

Hallöchen, es ist wieder Zeit für eine Brunch Review! Vor ungefähr drei Wochen ging es nämlich ins Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach. Es ist natürlich ein ganz anderes Ambiente in so einem Schloss aus dem 18. Jahrhundert, was sicherlich seine Vorzüge hat. Der Brunch fand in mehreren Sälen statt: Auf einem langen Flur standen die Gerichte, wobei man in abgetrennten Räumen gespeist hat. Pro Raum standen mindestens 5 Tische aber es ist trotzdem recht ruhig gewesen. Es gab auch hier sowohl Vorspeisen wie Lachs, Hummersalat und Aufschnitt als auch Hauptgerichte wie Tortellini und Beef und letztendlich Desserts wie Panna Cotta, frische Waffeln und Schokoladenbrunnen. Die genannten Gerichte sind nur ein kleiner Teil von dem, was dort alles angeboten wurde. Inklusive waren zudem Tee, Kaffee, frische Säfte und Champagner all you can drink – jupp, es war ein Champagner Brunch!

Fazit: Das Essen hat mir sehr gut geschmeckt. Die Auswahl an verschiedenen Speisen war ausreichend, der Service war sehr freundlich und das Ganze war auch gut organisiert. Es ist auf jeden Fall etwas Besonderes in einem Schloss zu brunchen und diese Atmosphäre mitzubekommen. Ich würde den Sonntagsbrunch im Schloss Bensberg daher weiterempfehlen, aber mein Favorit bleibt zum jetzigen Zeitpunkt der Brunch im Breidenbach Hof, wo es noch hochwertigere und interessantere Gerichte gibt (hier der Bericht dazu). Nächste Woche geht es wieder dahin – ich freue mich schon 🙂

IMG_3961

IMG_3957

IMG_3958

IMG_3943

IMG_3945

IMG_3949

IMG_3959

IMG_3962

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s