Brunch @Hyatt Regency Düsseldorf

Am Wochenende war ich mal wieder brunchen – eine schöne Sonntagsbeschäftigung wie ich finde! Dieses Mal ging es ins Hyatt Regency Hotel im Düsseldorfer Hafen.

Dort hat uns ein ein großes Buffet erwartet: Frühstücksgerichte wie Brötchen und Gebäck, Wurst und Speck, Eier, Salat, Fisch, Joghurt, Cornflakes, Marmelade, usw. Zudem gab es aber auch Hauptgerichte wie weihnachtliche Gans mit Klößen und Rotkraut, geschmortes Gemüse, Lamm, Kalb, Pilz-Tortellinis, Lachs, usw. Obendrein gab es Sushi und andere außergewöhnliche kalte Vorspeisen. Für die Naschkatzen unter uns gab es heiße Waffeln, Schokopudding, frisches Obst und Kuchen. Inklusive waren zudem frisch gepresste Säfte, warme Getränke wie Kaffee, Kakao und Tee, Wasser und ein Glas Sekt. Der Sonntagsbrunch im Hyatt findet immer von 13.00 bis 15.30 Uhr statt.

Mein Fazit: Das Essen ist wirklich sehr lecker und die Auswahl an Speisen ist auch groß. Für den Preis hätte ich aber etwas mehr „Außergewöhnliches“ erwartet, vor allem hat mir am Dessertbuffet etwas gefehlt. Da meckere ich aber auf hohem Niveau! Ein großes Plus hier: Sushi all you can eat – aber da könnten sie auch mehr Sorten anbieten… Trotzdem war es gut und lecker 🙂

IMG_2482
IMG_2461IMG_2462IMG_2470IMG_2471IMG_2477
IMG_2475

Advertisements

Ein Gedanke zu “Brunch @Hyatt Regency Düsseldorf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s