Momente verschenken.

Wie verschenkt man Momente? Am besten mit Erinnerungen. Und Erinnerungen werden am besten auf Fotos festgehalten. Doch in dem digitalen Zeitalter hat man die meisten Fotos auf dem Smartphone, auf dem Laptop oder auf dem Tablet. Nicht so wie früher, wo man noch im Fotoalbum geblättert hat und etwas zum Anfassen hatte. Das mache ich jetzt immer noch mit alten Fotos und freue mich jedes Mal darüber. Denn ein Smartphone kann geklaut werden oder verloren gehen, aber die entwickelten Fotos bleiben – vielleicht sogar über Jahrzehnte. Also warum nicht mal Fotos oder Fotoalben an die Liebsten verschenken? Oder wem das zu langweilig ist, der kann Gadgets mit Fotos bedrucken lassen. Und da rede ich nicht nur von typischen Tassen und Kissen, sondern auch von Tischkalendern, die jeden Monat ein anderes Motiv zeigen, von persönlichen Smartphone cases, die man mehrmals am Tag benutzt oder auch von bedruckten Trinkflaschen, Kinder-Puzzles und Schlüsselanhängern. Wäre das nicht auch mal eine schöne Geschenkidee für Weihnachten? Schaut zum Beispiel mal bei FotoPremio vorbei. Dort gibt es im Moment sogar special Weihnachtsangebote, damit auch der Geldbeutel verschont bleibt. TIPP: Bei einer Newsletter-Anmeldung gibt es sogar ein 20-seitiges Fotobuch gratis (nur die Versandkosten von 2,95€ kommen noch dazu).

IMG_2417

Advertisements

Ein Gedanke zu “Momente verschenken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s