Russian goods.

Ich selbst bin schon länger nicht mehr in Russland gewesen, aber wenn jemand mal dort ist, muss er mir immer russische Süßigkeiten mitbringen:) Klar, sie erinnern mich an meine Kindheit. Aber mir schmeckt das auch einfach super gut! Die Macarons von Café Pushkin zum Beispiel, die ich mir vor ein paar Wochen auch schon in Paris gekauft habe, sind einfach die BESTEN! Die sind sogar viel besser als die von Ladurée! Und der Rest.. das ist dann wirklich meine Kindheit 🙂

 

russiangoods

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s