Rezept – Hähnchenkeule mit Bohnen und Pinienkernen.

Dieses wirklich leckere und gesunde Gericht gab es bei mir vor ein paar Tagen zu essen.
Und hier das Rezept dazu:
Hähnchenkeulen waschen,  nach Belieben mit Gewürzen marinieren (gerne schon am Abend vorher und in den Kühlschrank stellen). 
Den Backofen auf 200°C vorheizen. 
Die Keulen oben mit Öl einreiben (für eine besonders braune Kruste sollte man das Öl mit Paprikapulver mischen, habe ich aber nicht gemacht). 
Im Backofen brauchen sie jetzt ca. 45 min, je nach Größe. Zwischendurch sollte man sie auch wenden.
Währenddessen dann die Bohnen waschen, die Enden abschneiden und alles in längliche Stücke schneiden.
Öl in die Pfanne geben und etwas Knoblauch darin anbraten. Dann ein wenig Rosmarin dazugeben.
Jetzt die Bohnen in die Pfanne geben, etwas Wasser hinzufügen und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel 15-20 min dünsten. Etwa nach 10 min Kirschtomaten beimischen.
Am Ende noch die Pinienkerne drüber streuen (man kann sie in einer Pfanne oder in der Mikrowelle noch rösten wenn man will).
Voliá, das Gericht ist fertig. Guten Appetit und einen schönen Sonntag!;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s