Fragebogen zum Kennenlernen.

Hey Leute,

heute gibt es einen Fragebogen für euch, den ich ehrlich beantwortet habe, damit ihr mich etwas besser kennenlernen könnt;)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! xoxo

Dein Name:

Alena G.


Deine Spitznamen: 

Pupi die Pupp;)

Geburtstag: 

13.04.1990. 


Geburtsort: 

Omsk (Russland). 


Wann bist du geboren: 

Um 00.15 Uhr am Freitag, dem 13:)

Wo wohnst du: 
In der Nähe von Düsseldorf.

Deine Naturhaarfarbe: 

Braun. 

Deine Augenfarbe: 

Grün-Braun. 

Deine Größe: 

166cm. 

Deine Hobbies: 

Bloggen, Shoppen, Internet, Essen, Reisen und die Zeit mit meinem Freund, meinen Freunden und meiner Familie verbringen.


Wann stehst du morgens auf: 

Meistens so um 09.30 Uhr.

Bist du glücklich: 

ja!


Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick: 

Ich denke, dass man jemanden auf den ersten Blick interessant oder anziehend finden kann aber um jemanden zu lieben, muss man sich schon kennenlernen.

Glaubst du an die ewige Liebe: 

Obwohl es heutzutage schwer ist, glaub ich trotzdem dass es wahre Liebe gibt.

Wie stellst du dir deine Zukunft vor: 

Ich möchte im Sommer mein Studium abschließen, dann einen Job in einer Medienagentur finden und dort als Modejournalistin erfolgreich werden. Dann möchte ich, wenn es soweit ist heiraten, ein Baby bekommen und glücklich werden. Dabei soll mich meine Familie immer begleiten.

Glaubst du an Gott: 

Ich glaube schon, dass es einen Gott gibt.


An wen denkst du gerade: 

Wie immer an ihn. 


Welche Jahreszeit magst du am liebsten: 

Ich mag am liebsten den Frühling. Der kalte Winter ist vorbei, es wird langsam wärmer, man freut sich auf den Sommer. Außerdem hab ich im Frühling Geburtstag;)


Was sind deine Stärken: 

Ich würde sagen, ich bin verantwortungsbewusst, ehrgeizig, organisiert und man kann sich auf mich verlassen.


Und deine Schwächen: 

Ich bin oft sehr unentschlossen und ich denke eindeutig viel zu viel!

Bist du mit dir zufrieden: 

Das ist eine schwierige Frage. Ich sehe schon hier und da Eigenschaften, die ich gerne ändern würde, aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Denn wenn man nicht lernt sich selbst zu lieben, kann dich auch kein anderer lieben!


Auf was würdest du, für die Person die du liebst, verzichten:
Ich glaube, wenn es Kleinigkeiten sind, kann man für eine Person, die man wirklich liebt, darauf verzichten. Wenn es aber etwas Wichtiges ist, dann wird derjenige es nicht von dir verlangen oder man findet einen Kompromiss. Oder das Wichtige wird zur Kleinigkeit, wenn der andere es wert ist;)

Dein allergrößter Wunsch: 

Ich möchte glücklich sein und das kann ich nur, wenn die Menschen, die ich liebe, es auch sind.


Was würdest du mit einem Lottogewinn von 1000000€ machen: 

Ich würde einen Teil meinen Eltern geben, einen Teil für die Zukunft investieren und einen Teil natürlich zum Shoppen nehmen! Ach, das wäre schön…


Liebst du dein Leben: 

Ja! Denn man hat nur eins und man soll es nehmen wie es kommt. Im Moment bin ich glücklich und alles ist gut und das weiß ich sehr zu schätzen. Ich bin dankbar für jeden Tag und für ein Dach über dem Kopf und genug zu Essen und dass ich eine Familie habe die mich liebt und unterstützt und dass ich schon seit 5 Jahren in einer glücklichen Beziehung bin. ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s